Mittwoch, 2. Februar 2011

Ya comí tamales :D

Mmm bueno de hecho este año no comí tamales U_U Ahhh (suspiro)... los tamales, platillo típico de México, son obra de Jehová, saben ex-qui-si-to sobre todo los verdes y más aún las "guajolotas" (que para quien no lo sepa así se les llama a las tortas de tamal)

http://www.revistabuenviaje.com

En fin, los tamales, dice la Wikipedia:

Tamale oder Tamal (aus dem Nahuatl tamalli) ist ein traditionelles lateinamerikanisches Gericht, bestehend aus Masa (Maisteig) oder einem Maisteiggemisch aus Mehl, Wasser und Schmalz (meistens vom Schwein). Dieses Gemisch wird anschließend mit Fleisch, Käse oder anderem, abhängig vom persönlichen Geschmack, gefüllt.